Hier ein paar Formeln die man kennen sollte!

Kreisberechnungen

 

Wenn man sich die Formel gemerkt hat, ist es ganz einfach!

 

In unserem Beispiel, entspricht der gesuchte Fläche, ¼ der Gesamtfläche. Der weisse Anteil ist also ¾. 

Wenn wir also den unmarkierten Teil berechnen müssten, dann nehmen wir die Gesamtfläche, teilen sie durch 4 (es sind ja vier Teile im Total) und multiplizieren das Resultat mit 3 (denn es sind drei Teile die unsere Fläche ergeben.

 

Der ganze Kreis ist  ·π , für ¾ des Kreises  rechnen wir nun r²· π ÷ 4 · 3

Die Formel für den Kreissegment ist also = 

                                                    r² · π · α ÷ 360°

 

 






Ein Mal noch was zum "auflockern"!



Gleichseitiges Dreieck


Euklidischer Algorithmus